3. Fachtagung Erlebnispädagogik

im christlichen Kontext

01.04.2022 - 02.04.2022

„Ich glaube – also bin ich?“

Glaubenswege begleiten und
Persönlichkeitsentwicklung fördern

Wer bin ich? Warum bin ich? Was macht mein Leben aus?
Jeder Mensch entwickelt sich im Laufe seines Lebens. Dabei
drängen sich immer wieder neu existentielle Fragen auf, die
nicht leicht zu beantworten sind. Die individuellen Antworten
prägen das persönliche Denken und Handeln.


Glaube wirkt sich aus!
Jeder Mensch glaubt etwas. Manche glauben an einen Gott,
andere glauben es gibt keinen Gott. Manche glauben an Zufälle,
manche an höhere Mächte. Christen sehen in Gott den
Schöpfer, der die Welt und die Menschen geschaffen hat.
Erlebnispädagogik im christlichen Kontext
Mit der 3. Fachtagung Erlebnispädagogik im christlichen
Kontext bieten wir die Chance, verschiedene Ansätze und
Möglichkeiten zu entdecken, um Menschen bei der Entwicklung
ihres Glaubens und ihrer Persönlichkeit zu begleiten.
Am 01. – 02. April 2022 im EJW-Tagungszentrum Bernhäuser
Forst Filderstadt (bei Stuttgart).


Die Fachtagung
Das Impuls- und Vernetzungstrffen im deutschsprachigen
Raum. Für alle, die erlebnispädagogisch mit jungen Menschen
unterwegs sind. Ideal für ehrenamtliche Mitarbeiter,
Jugendreferentinnen, Diakone, Lehrerinnen, Schulsozialarbeiter,
Pfarrerinnen, sowie Erlebnispädagogen und solche,
die es werden wollen.

PROGRAMM
Donnerstag, 31. März 2022
ab 14.00 Uhr Erlebnispädagogik Basic (optional, siehe unten)
Freitag, 1. April 2022
ab 09.30 Uhr Check in zur Fachtagung und Eröffnung EP-Messe
10.45 Uhr

“Ich glaube – also bin ich?”
Speakers Corner u.a. mit Theresa Ickler, Samuel Löffler und Mirjam Link
14.00 Uhr

Impulsreferate & Workshops
u.a. mit Claudia Althaus, Martin Buchsteiner, Prof. Rolf Ahlrichs und Anne-Maria Apelt
17.30 Uhr Podiumsgespräch
20.00 Uhr Erlebnisnacht der Sinne
 
Samstag, 2. April 2022
09.15 Uhr Start in den Tag
09.30 Uhr

“… also bin ich?!”
Impulsreferat mit David Kandel
11.00 Uhr Sessions Phase 1
14.00 Uhr Sessions Phase 2
15.30 Uhr “Eine Spur wilder Glauben”
Weg-Impuls von Beate und Olaf Hofmann
Erlebnisnacht der Sinne

Feuerschein und Dunkelheit
Musikalisches und Kulinarisches
Gespräche und Gemeinschaft
Herausforderndes und Nachdenkliches
Der Freitagabend wird ein Fest für alle Sinner.
Am Waldrand, direkt unterm Himmelszelt.
Besser könnte der erste Tag unserer Fachtagung nicht enden.
Willkommen zu unserer Erlebnisnacht der Sinne.


FÜR ENTDECKER



Die 3. Fachtagung Erlebnispädagogik
im christlichen Kontext bietet:

Impulse

Vorträge von Erlebnispädagogik-Experten z.B. Martin Buchsteiner,
Prof. Rolf Ahlrichs, Anne-Maria Apelt, Theresa Ickler,
Mirjam Link, Claudia Althaus, sowie David Kadel, Beate und
Olaf Hofmann.

Ideen

Praxisnahes Kennenlernen von innovativen Ansätzen und
erlebnispädagogischen Übungen. Zahlreiche Workshops
vertiefen die Impulse für alle Zielgruppen.

Beteiligung

Insbesondere bei unseren Sessions besteht die Möglichkeit,
dass Themen und Fragestellungen, die aus der Tagung heraus
entstehen, von Interessierten weiter bearbeitet oder auch
vorbereitete Praxismodelle von Tagungsteilnehmenden dargestellt
und mit Anderen ausprobiert werden können.

Vernetzung

Genügend Zeit für Gespräche und Austausch in den Pausen
mit unseren Referentinnen und Referenten sowie mit den Teilnehmerinnen
und Teilnehmern aus verschiedenen Ländern
und Handlungsfeldern. Auf unserer EP-Messe können Kontakte
mit unterschiedlichen Anbietern geknüpft werden.
Kombi-Angebot
Zur 3. EP-Fachtagung wird der 5. Band zur Reihe “Sinn gesucht – Gott erfahren” mit dem Schwerpunkt “Erlebnispädagogik im christlichen Kontext der Arbeit mit Kindern” erscheinen. Dieses Buch kann in der Buchung ebenfalls bestellt werden. Bei einer kombinierten Buchung  gibt es einen Rabatt von 5,00 Euro auf den Tagungspreis. Das Buch erscheint zur Fachtagung.
Erlebnispädagogik
Basic ab 31. März 2022
“Das Warm-Up zur Fachtagung”

Raus ins Freie, raus aus der eigenen Komfortzone
und raus aus gewohnten Denkmustern – Lernen
durch Erleben und Erfahrungen steht im Mittelpunkt der
Erlebnispädagogik. Der Kurs möchte einen konzentrierten
Überblick über die Grundlagen des modernen, ganzheitlichen
und handlungsorientierten Ansatzes der Erlebnispädagogik
vermitteln.
EP-Basic – für alle Einsteiger und Auffrischer.
Mit Stefan Westhauser und Tamara Wenzel vom Institut
für Erlebnispädagogik der CVJM-Hochschule.

Optional buchbar bei Anmeldung zur Fachtagung – die Plätze sind begrenzt.

Details

Kosten: 199.00 Euro
Datum: 01.04.2022 - 02.04.2022
Verpflegung: Vollverpflegung
Leistungen: Seminargebühren
Unterbringung: in Einzel-/Doppel-/Mehrbettzimmern
Anreise: privat
Anmeldeschluss: 04.03.2022
Art der Veranstaltung: Seminar
Veranstalter: Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Zur Buchungsanfrage
Bitte versuchen Sie es erneut.
Anti-Spam-Schutz
Bitte klicken Sie hier um zu bestätigen, dass Sie kein Robot sind.
Der Anti-Spam-Schutz konnte Sie erfolgreich verifizieren.
Danke, Sie können nun das Formular abschicken.
Bitte erlauben Sie aus Sicherheitsgründen Cookies für diese Website um das Formular zu nutzen.